Matratzen für den ruhigen Schlaf

moebelwelt-ber.de

Auf www.moebelwelt-ber.de finden Sie Informationen, News und Berichte rund um die Themen Betten, Matratzen und Matratzen Hersteller.

Matratzen - Die Brücken ins Land der Träume

Willkommen auf unserer Wanderung durch die vielseitige Welt der Matratzen. Hier erhalten Sie Informationen über verschiedene Matratzenarten, deren Materialien, Herstellung, Eigenschaften und Eignungen. Denn Matratze ist nicht gleich Matratze, auch wenn viele auf den ersten Blick gleich aussehen.   Durch unsere Ausführungen können Sie sich hinterher sicher leichter orientieren, um die richtige Matratze für Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse zu finden.

Matratzen sind inzwischen zu echten High-Tech-Produkten geworden. Die Verschmelzung verschiedenster Feder- bzw. Polsterelemente, die Verwendung von hochfunktionellen Materialien für das Innenleben und die Bezüge der Matratzen sowie eine schadschofffreie und umweltfreundliche Herstellung  sind die Ergebnisse langjähriger Forschungen und Tests. Eine kleine Wissenschaft für sich, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Ihnen die Nächte so erholsam und komfortabel wie möglich zu gestalten.

Alle paar Jahre wird es wieder Zeit, sich neue Matratzen anzuschaffen und jedesmal stehen wir dann vor einer noch größer gewordenen Auswahl. Wie finden Sie heraus, welche Matratze am bessten zu Ihnen passt? Das kommt auch ganz darauf an, wie zufrieden Sie mit Ihrer bisherigen Matratze waren, ob sich Ihre Schlafgewohnheiten geändert haben, ob gesundheitliche Veränderungen, z. B. orthopädische Beschwerden, starke Gewichtsänderungen oder Allergien den Kauf einer neuen Matratze notwendig machen oder ob Sie für Ihre Kinder bzw. für das Gäste eine geeignete Matratze suchen.

Wenn Sie sich an einen bestimmten Matratzentyp gewöhnt haben und darauf gut schlafen können, sollten Sie sich möglichst wieder die gleiche Art von Matratze kaufen. Außer der passenden Größe für Ihr Bett, sollte hierbei auch genau die Qualität gewählt werden, die Ihren Körpermaßen, Ihrem Gewicht und Ihren Schlafgewohnheiten entspricht. Bei einem Probeliegen können Sie herausfinden, ob sich eine Matratze gut ihrem Körper anpasst und so stützt, wie Sie es als angenehm empfinden. Wenn Sie gleich mehrere Matratzen nacheinander testen können, werden Sie die kleinen und großen Unterschiede am besten feststellen können. Es gibt keinen Fachmann, der Ihnen hundertprozentig garantieren kann, dass sie mit dieser oder jeder Matratze gut schlafen werden, aber wir können Ihnen eine Orientierungshilfe geben, anhand der Sie herausfinden werden, mit welcher Matratze Sie glücklich werden können.

Die gebräuchlichste Wohntextilien Matratzenform ist nach wie vor die Federkernmatratze, die es allerdings auch in unzählig vielen Versionen gibt. Mit Endlosfedern, Bonellfedern, Taschenfedern, in verschiedenen Dichten und Härten und in Kombination mit Schaumstoff- oder Latexummantelungen. Sie sind relativ robust und strapazierfähig, atmen sehr gut und zeigen auch auf einem einfachen Lattenrost gute Liegeeigenschaften. Die zweite große Gruppe sind die Schaumstoffmatratzen, deren Vielfalt von einfachen Rollmatratzen bis hin zu kompliziert gelöcherten Schaumstoffkonstruktionen reicht. Die Elastizität der Kaltschaumstoffmatratzen kann in unterschiedliche Zonen eingeteilt sein, so dass sie sich den individuellen Druck- und Belastungszonen des menschlichen Körpers besser anpasst und den orthopädischen Bedürfnissen (vor allem der Wirbelsäule) während des Schlafes gerecht werden kann. Auch Latexmatratzen und Viscoschaummatratzen bereichern die Matratzen-Landschaft durch ihre speziellen elastischen und antiallergischen Eigenschaften. Besondere Matratzen sind bedruckt mit Geburtstagssprüche. Diese besonderen Matratzen sollten Sie dann auf Grund der Einzigartigkeit an ihre Nachkommen vererben. Diese Aussage beruht sich nicht nur von einer Quelle.